world                                                      Cyprus

crh 2012 / November, 2014

November 2014 - 2015 01 31
Mehr zum Erdgas in der "zyprischen" Ausschließlichen Wirtschaftszone des östlichen Mittelmeers.
More Concerning Natural Gas in the Exclusive Economic Zone of "Cyprus" in the Eastern Mediterranean Sea.
App.1 Die untenstehenden Anmerkungen dieser homepage vom Frühjahr 2012 vertraten die Auffassung, dass die Kosten einer Verflüssigung die Verwertung der Erdgasfunde in der Umgebung Zyperns (1) mittels Flüssiggastransports unrentabel machen würden. Sie schlugen deshalb Verwertung des Gases in der Türkei vor, aus deren Rentabilität die Interessen aller Beteiligten besser bedient werden können als aus jeder anderen denkbaren Verwertung. Nach dem unten zitierten Beitrag von Loucas Charalambous hat der Manager von "Noble Energy (Cyprus)" John Tomich den Grundgedanken dieser Ansicht jüngst bestätigt. Und er muss es am besten wissen.

__________

(1) Nach Schätzungen der Cyprus National Hydrocarbons Company enthält der Boden der "zyprischen" Gewässer 1.700 Milliarden cbm Erdgas, von denen 140 bis 230 Milliarden cbm zur Zeit von "Noble Energy" zusammen mit dem israelischen Partner Delek entwickelt werden (Quelle: homepage der "Natural Gas Europe", die sich als unabhängige Nachrichten- und Analysen-Organisation für Erdgas bezeichnet). Zum Vergleich: Deutschland verbrauchte im Jahre 2010 rund 60 Milliraden cbm Erdgas.
The remarks made in this homepage early in 2012 and quoted below stressed that the cost of liquefaction of gas found in the surroundings of Cyprus (1) would render its utilization uneconomic. It was therefore suggested that the gas should be processed in Turkey in order to derive a maximal profit that would serve the interest of all parties involved better than any other conceivable utilization. According to the article by Loucas Charalambous, the manager of "Noble Energy (Cyprus)" John Tomich has recently confirmed the basic ideas underlying this approach. And who could know better ?

__________

(1) According to estimates by the Cyprus National Hydrocarbons Company the shelf underneath the "Cypriot" waters contains 1,7 trillion cubic meters of natural gas, of which 140 to 230 billion cbm are being developed by "Noble Energy" together with her Israelian partner Delek (source: homepage of "Natural Gas Europe", self-described as independent organization for information and analysis on natural gas). For comparison: The total German natural gas consumption amounted in 2010 to app. 60 billion cbm.
App.2 Inzwischen hat die Griechische Republik von Südzypern ihre Verhandlungen mit der Türkischen Republik von Nordzypern abgebrochen. Die türkische Seite, die seit langem Anlaß hat, die Verhandlungen von der eigenen Anerkennung abhängig zu machen (wie kann ein nicht Anerkannter sinnvoll verhandeln ?) reagieren mit dem Appell, an den Verhandlungstisch zurückzukehren. Weshalb dieses Bemühen ? Sollte zu schließen sein, daß die türkische Seite nun zu Konzessionen bereit ist, um über eine Wiedervereinigung an (etwaigen) Gas-Segnungen teilhuhaben ? Damit würde sie sich erhöhten Forderungen der griechischen Seite, der UNO und der ganzen "Völkerfamilie" allein schon als Preis für die Rückkehr an den Verhandlungstisch aussetzen, während sie schon die bisherigen Forderungen als untragbar empfand. Der Preis wird unakzeptabel sein, die Bitte um Verhandlungen sich zum Nachteil der türkischen Seite auswirken.

Die türkische Seite wird aber das Gas auch nicht auf ihre Kriegsschiffe verladen können. Das erinnert an den Vorschlag vo 2012: Die Türkei möge ermitteln, welche energieintensive Industrie an ihrer östlichen Ägäisküste mit lukrativer Nachfrage aus Anatolien oder Umgebung rechnen kann, die ein das enorme Gasvorkommen verarbeiten kann, welches Kapital ihre Errichtung fordert und welchen Preis auf dieser Grundlage den - legitimen oder illegitimen - Gasbesitzern geboten werden kann. Wie wäre in diesem Zusammenhang etwa eine Kooperation mit Griechenland zur Verwertung der griechischen Bauxit-Vorkommen ? Das Ergebnis eines klugen Plans könnte der türkischen Volkswirtschaft und Arbeitsplatzstatistik sowie einem Friedensprozess in der Umgebung dienen und hätte dann die besten Aussichten auf internationale Unterstützung. Kein anderes Land in der Umgebung verfügt über die erforderlichen Arbeitskräfte, geographischen und politischen Voraussetzungen für die Realisierung eines solchen Projekts. Geld ist in der Welt gerade mehr als genug vorhanden. Alles was es braucht, sind tüchtige Unternehmer mit einer Vision.
In the meantime the Greek Republic of South Cyprus has cancelled her negotiations with the Turkish Republic of North Cyprus. The Turkish side, which should have, already since some time ago, made negotiations depend on recognition (how can one negotiate reasonably who is not recognized ?), reacts with appeals for a return to the negotiating table. Why such efforts ? Should one have to conclude that the Turkish side is prepared for concessions in order to gain access to the (probable) blessings of Gas by way of reunification ? If this were so, the price that would be demanded by the Greek side, by the UNO and the whole "family of nations" for a return to the negotiating table alone would rise, while even the claims raised before were considered unacceptable by the Turkish side. The Turkish request for negotiations will turn to their disadvantage.

However, the Turkish side will not be able to take the Gas on board her war vessels. This reminds of the suggestion made in 2012: Turkey should find out which energy-intensive industry close to its Aegaean shores could count on profitable demand from Anatolia and vicinity that would be able to process the enormous gas ressources, which amount of capital would be needed for the foundation of such an industry and, calculating on that basis, which price could be offered to the - be it legitimate or illegitimate - gas- possessors. How about cooperating, in this connection, with Greece in order to exploit her wealth of Bauxit ? The result of a clever project could help the Turkish economy and employment-statistics as well as the peace process of the environment. It would therefore carry excellent prospects for international support. No other country in the vicinity provides the necessary labour force, geographic and political conditions for the realization of such a project. At the moment, there is more than enought money available around the world. All it takes are capable entrepreneurs with a vision.
App.3 Die Nutzung des Ostmittelmeer-Gases in der Türkei würde für Griechenland, Syrien, den Libanon, Ägypten, Israel und die Türkei sowie für die westliche Allianz den zusätzlichen Vorteil mit sich bringen, dass auf die von Russland angebotenen Kernkraftwerke an der Südküste der Türkei verzichtet werden könnte. Processing the Eastern Mediterranean Natural Gas in Turkexy would carry the additional advantage for Greece, Syria, Lebanon, Egypt, Israel, and Turkey as well as for the Western Alliance of rendering redundant the construction of Atomic Energy Plants on the Southern Coast of Turkey.


Frühjahr 2012 / Early in 2012
Wird der Erdgas- und Erdölfund im Meer südöstlich Zyperns den Konflikt verschärfen oder lösen helfen ?
Will the detection of gas and oil in the sea southeast of Cyprus intensify or help solving the conflict ?

1 Ist die Türkische Republik von Nordzypern (TRNZ) ein Staat, wie der Verfasser dieser Seiten glaubt, so liegen die bisher gesicherten Gas- und Ölfunde eindeutig außerhalb seiner "Exclusive Economic Zone" (EET), in der ihr besondere Rechte zur Gewinnung von Bodenschätzen zustehen. Dann ist die griechische Republik von Südzypern (GRSZ) ein eigener Staat, in dessen EEZ sie liegen.

Die türkischen Ansprüche auf Beteiligung an diesen Funden stützen sich auf die Verträge von 1960 zur Gründung einer die ganze Insel erfassenden Republik. Die Vorstellung ähnelt derjenigen vom Fortbestand Deutschlands nach Anerkennung seiner Aufteilung in die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik vor der Wiedervereinigung von 1990.
If the Turkish Republic of North Cyprus (TRNC) constitutes a state - which is indeed the opinion of the author of the present pages - the resources which have been securely made out so far would be located clearly outside of its "Exclusive Economic Zone" (EEZ), where it enjoys special rights to exploit natural resources. Then the Greek Republic of South Cyprus (GRSC) constitutes a State of its own, in whose EEZ the resources would be situated.

The Turkish claims of participation in these resources are based on the treaties of 1960 on the foundation of a republic covering the whole island. The conception resembles that of a continued existence of Germany after recognition of its division into the Federal Republic of Germany and the Democratic Republic of Germany that had taken place before the reunifcation of 1990.
2 Stand für die türkische Seite bisher die Forderung nach permanenter Zuteilung des Inselterritoriums an die selbstbestimmenden Volksgruppen im Vordergrund, erhält nunmehr ein Teilhabeanspruch erhöhte Bedeutung. Da der Konflikt seit 1960 in dem Anspruch auf Selbstregierung der zyprischen Türken und dem damit unverenbaren griechischen Anspruch auf Dominanz über einen zyprischen Einheitsstaat bestand und fortbesteht, wird der Konflikt durch das Hinzutreten der widerstreitenden Interesse an den neu entdeckten Primärenergiequellen verschärft. While the demand for permanent distribution of the territory of the island to the two self-governing communities was the main objective of the Turkish side, the claim for participation now gains enhanced importance. As the conflict consisted since 1960 and continues to consist between the claim of the Turkish Cypriots to govern themselves and the Greek desire to dominate a unified State of Cyprus, the conflict is intensified by the clash of conflicting interests in the newly discovered primary energy resources.
3 Andererseits kann das Interesse der Beteiligten, den größtmöglichen Nutzen aus den Funden zu ziehen, eine Einigung begünstigen. On the other hand, the interest of all parties concerned in deriving the highest possible gain from the resources may facilitate an agreement.
3.1 Das beruht darauf, daß die Funde ihren Wert erst durch Förderung und Absatz des Gases und Öls oder aus ihm gewonnener Energie oder von Produkten erhalten, die mit Hilfe dieser Energie erzeugt werden. Dieser Wert wird umso geringer sein, je aufwendiger der Transport des Öls und Gases oder der aus ihm gewonnenen elektrischen Energie zum Ort des Verbrauchs ist. Am teuersten wäre die Verflüssigung des Gases, und die Kosten des Transports mit Rohrleitungen hängt von der Entfernung zum Ort des Bedarfs ab. This is possible because the resources become valuable only through exploitation and marketing of the oil and gas or of energy produced with it or through goods produced with the help of such energy. This return value will decrease according to the cost of transportation to the place of consumption of the oil and gas or of the electric energy produced. The most expensive alternative would be liquefaction of the gas, and the cost of transport by pipeline depends on the distance to a place of maximal demand.
3.2 Es könnte sich zeigen, daß der Verbrauch durch Endnutzer in der Türkei oder in Reichweite eines in der Türkei zu betreibenden Leitungsnetzes einen genügend hohen Ertrag bieten würde, um jedem der in Betracht kommenden Partner ein höherer Gewinn als bei Transport des Gases oder Öls an andere Orte zufließen kann. Das wäre beispielsweise im Wege der Nutzung der Energie durch in der Südtürkei neu zu entwickelnde Industrien zu erreichen. Die zur Realisierung dieses maximalen Nutzens erforderliche Zusammenarbeit könnte eine Einigung über die Koexistenz zweier Staatn auf Zypern einschließen. Consumption by users in Turkey or within the scope of a network of pipelines to be operated in Turkey could turn out to offer profits sufficient to grant to each of the relevant partners a higher gain than could be derived if the oil or gas was transported to other destinations. For esample, returns could be maximised by using the oil and gas to provide energy for new industries to be developed in south-eastern Turkey. The cooperation required for the achievement of this maximum return could entail an agreement about coexistence of two States in Cyprus.
4 Als Alternative könnte die türkische Seite versuchen, ihren Teilhabeanspruch durchzusetzen. Dies könnte im Wege einer Einigung über die Verfassung einer neuen Republik Zypern gelingen, die die gesamte Insel umfaßt. As an alternative, the Turkish side could try to enforce its claim for participation. This could be realized in the framework of an agreement on the constitution of a new Republic of cyprus that covers the whole island.





        Aktuelle Referenzen zum Zypern-Konflikt / Current references concerning the Cyprus Conflict        

Cyprus Mail Loucas Charalambous in Cyprus Mail vom 9.11.2014 über die unendliche zyprische Gas-Geschichte. Loucas Charalambous in Cyprus Mail of 9th November, 2014 on the infinit story of Cyprus Gas
pro re publica Eine eigehendere Darstellung und Würdigung des Zypernkonflikts findet sich in dem in dieser homepage enthaltenen Artikel "Zypernkonflikt - Überblick 2007" For a more detailed description and evaluation of the Cyprus Conflict vide the article "Cyprus Conflict - overview 2007" contained in this homepage.


Verzeichnis aller pages von Christian Heinze * * * Impressum